Jusos in der SPD - Unterbezirk Odenwaldkreis

 

AllgemeinDie Telekom beschneidet unsere (Nutzungs-) Freiheit!

Wie kaum ein anderer Konzern, nehmen wir Facebook einmal aus, möchte sich die deutsche Telekom in das Nutzungsverhalten der Internetnutzer einmischen. Der Konzern möchte die Datenraten seiner Neukunden ab einem bestimmten Punkt, einem bestimmten „Verbrauch“ drosseln

Veröffentlicht am 24.04.2013

 

Allgemein1. Mai 2013 in Bad König

Der 1. Mai ist unser Tag!

Wir beteiligen uns an der 1. Mai-Demonstration in Bad König des DGB Odenwaldkreis.

Unsere stellv. Vorsitzende Eva Heldmann wird für die DGB-Jugend Odenwaldkreis sprechen.

Paul Alex wird, wie zuletzte beim Odenwälder Friedensmarsch mit der Band "Janitors´s Key" auftreten.

Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme! Lasst uns gemeinsam für gute Arbeit, faire Löhne und ein soziales Europa auf die Straße gehen!!!

Veröffentlicht am 15.04.2013

 

AllgemeinOdenwälder Friedensmarsch, Wir sind dabei!

Wir beteiligen uns am Odenwälder Friedensmarsch 2013 von Erbach nach Michelstadt!

Am 30. März um 11,00 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Erbacher Schloss!

Veröffentlicht am 21.03.2013

 

AllgemeinFür „Offenheit und Toleranz“ - gegen Rassismus, Ausgrenzung und Fremdenfeindlichkeit!

Anlässlich des 80. Todestages des ehemaligen Höchster SPD Ortsvereinsvorsitzenden Wilhelm Fröhlich veranstaltete die Gemeinde Höchst im Odenwald eine Gedenkveranstaltung. Stellvertretend für alle Opfer des Nationalsozialismus im Odenwald wurde ein Gedenkstein für Wilhelm Fröhlich eingeweiht.
Der SPD – Vorsitzende wurde am 2. März 1933 von SA – Mitgliedern auf offener Straße erschossen und war damit das erste Todesopfer der nationalsozialistischen Diktatur im Odenwald.

Veröffentlicht am 12.03.2013

 

AllgemeinFür „Offenheit und Toleranz“ - gegen Rassismus, Ausgrenzung und Fremdenfeindlichkeit!

Liebe Genossinnen und Genossen,

wir - die Arbeitsgemeinschaften der JungsozialistInnen, für Arbeitnehmerfragen und für Migration und Vielfalt sowie der SPD-Ortsverein Höchst im Odenwald - laden herzlich zu unserer Aktion gegen Rechtsextremismus und für „Offenheit und Toleranz“ in Höchst ein.

Veröffentlicht am 27.02.2013