Jusos in der SPD - Unterbezirk Odenwaldkreis

 

JusosJahreshauptversammlung der Jusos Odenwald – Rücktritt von Sigmar Gabriel gefordert!

Die Jungsozialisten im Odenwald können nach wie vor positiv und optimistisch in die Zukunft blicken. Nach ihrer Jahreshauptversammlung am 23.04.2016 in der SPD-Geschäftsstelle in Erbach, zeigt dies sowohl die Zusammenstellung des neuen Vorstandes, als auch die programmatische Orientierung der Jungsozialisten

Veröffentlicht am 26.04.2016

 

JusosEinladung zur Jahreshauptversammlung der Jusos Odenwald

Neuwahl des Vorstands

Veröffentlicht am 21.04.2016

 

AllgemeinKlare Kante gegen Rechtsextremismus und Populismus der AfD

Odenwälder AfD-Kreistagskandidaten,verbreiten Verschwörungstheorien und lassen Aussagen unter ihren eigenen Facebookbeiträgen, in denen Flüchtlinge als „Eselficker“ bezeichnet werden die Glück gehabt hätten nicht in der „Verbrennungsanlage“ gelandet zu sein, unkommentiert stehen.
Damit tolerieren sie bewusst Volksverhetzung, Rassismus und Faschismus.

Wir Jusos sagen: Es reicht!

Veröffentlicht am 05.02.2016

 

KommunalpolitikParkgebühren zu Lasten von Auszubildenden und Studierenden

Darmstadt-Marienplatz: Jusos aus Darmstadt und dem Odenwaldkreis fordern Stadt zum Umdenken auf

Veröffentlicht am 18.01.2016

 

LandkreisFlächennutzungsplan Windkraft – Regierungspräsidium trifft politisch gesteuerte Entscheidung

Bild: Paul-Georg Meister/pixelio.de

Die Ablehnung des Flächennutzungsplans Windkraft (FNP) durch das Regierungspräsidium Darmstadt (RP) hat bei den Jungsozialisten Odenwald zu massivem Unverständnis geführt.

Für die Jungsozialisten lässt dieses zweifelhafte Gebaren des RPs letztlich eine starke Vermutung keimen: Das RP hat wohl eine politisch gesteuerte Entscheidung getroffen.

Veröffentlicht am 21.12.2015