Jusos in der SPD - Unterbezirk Odenwaldkreis

 

Jusos in Breuberg und Höchst

Jusos

Sich gemeinsam für die Interessen der Jugendlichen einzusetzen und die Umgebung politisch mitzugestalten, ist das Ziel, das sich einige junge Leute aus Breuberg und Höchst nun gesetzt haben.

„Soziale Gerechtigkeit, Integration und gleiche Bildungschancen für alle“ sind nur einige Schlagworte, die die Grundlage für das Engagement der jungen Leute bilden. Bei ihrem ersten Treffen am vergangenen Samstag wurden schon die ersten Ideen besprochen. So soll die Integration von Menschen mit Behinderungen in unsere Gesellschaft ein zukünftiges Thema sein. Auch auf die Entwicklung im Bereich Freizeit für junge Leute legt man großen Wert und möchte dort aktiv werden.
In ihrer nächsten Sitzung möchten sich die Jugendlichen dann als Jusos konstituieren. Mit der ursprünglichen Idee ans Werk gegangen, eine Juso AG in Breuberg zu bilden, hat man sich durch das Interesse und die aktive Mitarbeit auch eines Höchster Jugendlichen dazu entschlossen, das Vorhaben auf eine breitere Basis zu stellen, und sich den Namen Jusos Breuberg-Höchst zu geben.
Vorrangiges Ziel ist es nun auch, weitere junge Leute aus Breuberg und Höchst dazu zu gewinnen. Jeder und Jede im Alter zwischen 14 und 35 Jahren ist daher herzlich willkommen, bei den Jusos Breuberg-Höchst mitzumachen!
Tatkräftig unterstützt wird die Gruppe von der 1. Vorsitzenden des SPD Ortsvereins Breuberg, Sabrina Klingenberg, sowie von den Jusos Odenwald. Längerfristig hoffen die Jusos, auch Jugendliche aus dem Raum Lützelbach mit an Bord zu holen, die deshalb ausdrücklich auch zum Mitmachen eingeladen sind.

Kontakt über die Website der SPD Breuberg: www.spd-breuberg.de oder Email an: klingenberg@spd-breuberg.de, sowie über die Website der Jusos Odenwald: www.jusos-odw.de oder auf Facebook „Jusos Odenwald“.